Blog

Ottica Foppa: Leidenschaft, Avantgarde und Forschung

Das Geschäft in Grassobbio, in der Provinz Bergamo, ist dank seines Personals von Optikern und Optikern, die aufmerksam auf alle visuellen Bedürfnisse eingehen und bereit sind, die richtige Brille zu empfehlen, zu einem Bezugspunkt für die Welt der trendigen und luxuriösen Brillen geworden persönliches Aussehen.

Die Inhaberin Gigi Foppa: „Wer unser Geschäft betritt, kann sich auf einen zuverlässigen und pünktlichen Service verlassen: Er wählt ein Modell, eine Fassung, bestimmte Gläser aus und kann nach 20 Minuten mit fertiger Brille ausgehen.

Optiker und Optiker, aber auch Brillen- und Trendbrillenberater: Ottica Foppa in Grassobbio, in der Provinz Bergamo, ist seit über 30 Jahren mehr als ein Geschäft für Optiker und Optiker. Es ist ein echter Bezugspunkt in ganz Italien für diejenigen, die die neueste Modebrille oder ein einzigartiges und exklusives Produkt suchen, dank eines Teams von Menschen, die seit jeher Brillen lieben. Mit zwei weiteren Geschäften in der Provinz Bergamo und einem in Ligurien ist Foppa in der Tat eine Realität, die die neuesten Trends im Bereich der Luxusbrillen diktiert, dank eines kompetenten und geschulten Personals von 14 Optikern und Augenoptikern, die aufmerksam auf jeden eingehen Optik und Aussehen müssen keine Brille empfehlen, sondern “Die” richtige Brille, die Ihren Stil am besten widerspiegelt.

Der Gründer und Inhaber Gigi Foppa, der sein Abenteuer 1982 begann, erzählt uns diese schöne Geschichte des Unternehmertums aus Bergamo: «Meine Liebe zur Brille ist kein Zufall, sondern wurde von meinem Vater an mich weitergegeben – sagt Foppa -. Linse für Linse, Brille für Brille und mit der Unterstützung meiner Kinder Luca und Andrea ist Ottica Foppa heute nicht nur in der Provinz Bergamo zu einer bekannten und geschätzten Realität geworden. Der Dank gilt auch allen Mitarbeitern, die die Philosophie meiner Arbeit verstanden haben: Wer zu uns kommt, ist nicht nur ein Kunde, sondern ein Freund, den man mit einem Lächeln auf den Lippen empfängt.“.

Tatsächlich ist der Mehrwert von Ottica Foppa di Grassobbio neben den Maschinen der neuesten Generation für immer präzisere optometrische Untersuchungen, einem Labor für Reparaturen und maßgefertigten Brillenfassungen die große Auswahl der besten Marken auf dem Markt, einschließlich Sonnenbrillen. “Ja, denn Sonnenbrillen sind von einem einfachen Werkzeug zum Schutz der Augen vor Sonnenlicht zu einem echten Modeaccessoire geworden, das Taschen, Schuhen und Schmuck ebenbürtig ist– bestätigt Foppa -. Um mit Ihrem Outfit kombiniert zu werden, sind Sonnenbrillen heute eine Mischung aus Forschung und Design und aus diesem Grund gehen die Kunden über die bekanntesten Modemarken hinaus, suchen aber nach einer einzigartigen Brille, vielleicht in limitierter Auflage, und wollten schon immer exklusive Marken wie wie Linda Farrow, Mykita, Kuboraum oder Cazal“.

Jeder Foppa-Store ist in der Tat ein wahres Paradies für Fans des Genres, für diejenigen, die es lieben, sich abzuheben und den extravaganten Trends der Zeit folgen wollen, von runden Brillen für Liebhaber des Rückens bis hin zu immer größeren Brillen für Damen oder Schlanke für den Mann. Unter den rein modischen Brillen stechen die Marken Diormit Soreal und Guccihervor, ohne den italienischen Ray Ban zu vergessen, dessen Kollektionen in streng verspiegelten Fassungen und Gläsern erneuert wurden. Um die neuesten Nachrichten auf dem Markt zu finden, sind die Söhne Andrea und Luca, die oft auf der Suche nach neuen Marken und Ideen ins Ausland fliegen, insbesondere für die Luxusbrillen: “Der Shop und unsere Website sind mittlerweile auch für Prominente, Fußballer und Behörden zu einem Bezugspunkt geworden, die die neuesten Nachrichten wünschen – erklärt Gigi -. Abseits der Luxusbrillen sind wir jedoch auf alles spezialisiert, von Vintage-Brillen über graduierte Brillen für Sportler bis hin zu traditionellen Brillen. Tatsächlich sind wir geboren und werden immer der Laden “von nebenan” bleiben, in dem wir mit jedem Kunden eine vertrauliche und kontinuierliche Beziehung aufbauen, die über den Verkauf hinausgeht und in Form einer 360-Grad-Beratungsbeziehung für Vision und Brillen besteht. Wer unseren Shop betritt, muss wissen, dass er sich auf einen zuverlässigen und pünktlichen Service verlassen kann: Er wählt ein Modell, eine Fassung, bestimmte Gläser und kann nach 20 Minuten mit fertiger Brille ausgehen“.

Quelle: https://www.corrieredelleconomia.it